Aktuelles

Termine

  • 12.06.2022 Kinderschützenfest
  • 17.06.2022 Jungschützenbiwak
  • 13.08.2022 Weinprobe
  • 27.08.2022 Vorparade
  • 03.09. – 05.09.2022 Schützenfest Middelbauerschaft Maria Veen

Weichen auf Zukunft gestellt

Schützenverein Middelbauerschaft Maria Veen e.V. hat getagt

Maria Veen  Zur Jahreshauptversammlung trafen sich die Mitglieder des Allgemeinen Bürgerschützenverein Middelbauerschaft Maria Veen am 02. April im Vereinslokal „Zum Venns“. Der Vorsitzende Manfred begrüßte die Anwesenden Schützen, besonders den amtierenden Triple-Schützenkönig Sebastian „Basti“ Dowe, den Ehrenherrn Philipp Inhestern und den Präsidenten Richard Inhestern.

  • Gedenkminute: Zu Beginn derVersammlung wurde der verstorbenen Mitglieder gedacht. Alle Namen der verstorbenen Mitglieder seit 2020 wurden vorgelesen.
  • Rückblick: Nach dem Verlesen des Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung aus 2019  ließen Schriftführer Helmut Hensel und der Vorsitzende Manfred Inhestern die vergangenen zwei Corona – Jahre Revue passieren.
  • Finanzen:  Den Kassenbericht erläuterte Kassierer Thomas Lammerding. Von den Kassenprüfern Helmut Böckenberg und Thomas Fragemann wurde die Kasse für 2020 und 2021 geprüft. Sie bescheinigten ihm eine einwandfreie Kassenführung.  Die Entlastung des Vorstandes wurde für beide Jahre einstimmig, auf Antrag von Thomas Fragemann erteilt.
  • Vorstandswahlen: Der Präsident Richard Inhestern wurde für weitere drei Jahre im Amt bestätigt. Der 1. Vorsitzende, Manfred Inhestern stand nicht zur Wiederwahl. Als neuen Vorsitzenden haben die Schützen den 2. Vorsitzenden Stephan Steinberg gewählt. Dieser hat die umfangreichen Wahlen im Anschluss weitergeleitet. Der neue Vorstand setzt sich jetzt wie folgt zusammen: Detlev Inholte wurde neuer 2. Vorsitzender. Da auch der 1.Schriftführer Helmut Hensel für eine weitere Amtszeit nicht mehr zur Verfügung stand, wurde Stefan Köhne zum neuen Schriftführer gewählt. Der 2. Schriftführer Berthold Wallstein wurde für weitere drei Jahre bestätigt. Als Nachfolger von Detlev Inholte als 2. Kassierer wurde Michael Inhestern gewählt. Der Vorstand wird durch Wiederwahl der Beisitzer Frank Bußkönning und Manfred Böckenberg ergänzt. Als weitere Beisitzer rücken die bisherigen Jugendvertreter, Richard Goos und Marius Inhestern auf. Als neue Jugendvertreter wurden Max Kesselmann und Frederic Dahlhaus gewählt.
  • Offiziere: Die vom Vorstand berufenen Stabsoffiziere sind Oberst Benedikt Wahlers, Adjutant Christian Eiling und Major Stephan Osterholt mit seinem Adjutanten Sascha Gerwert. Das weitere, komplette Offizierscorps wurde wiedergewählt: Hauptmann 1. Kompanie Andrè Lammerding, Feldwebel  1. Kompanie Daniel Hensel. In der 2. Kompanie geben Hauptmann Henning Inholte und Feldwebel Maik Matthee den Ton an. Als Fahnenoffiziere fungieren erneut Carsten Homann, Florian Wübbeling und Dennis Papendiek. Dem König und Ehrenherrn stehen Johannes Baumeister und Timo Scheipers als Adjutanten zur Seite.
  • Kassenprüfer:  Heinz Böckenberg, Georg Schenk, Bernhard Korte und Bernhard Hessing  wurden einstimmig zu Kassenprüfern gewählt.
  • Sonstiges: Mit Manfred Inhestern (1. Vorsitzender) und Helmut Hensel (1. Schriftführer) verabschieden sich zwei um den Verein verdiente Vorstandkollegen mit zusammen über 31 Jahren Vorstandsarbeit. Beide haben sich nie vor der Arbeit versteckt und haben die Verjüngung des Vortandes forciert. Das die Wertschätzung den beiden gegenüber nicht nur im Vorstand sondern auch bei den Mitgliedern sehr groß war, zeigte die minutenlange Standing Ovation. Beide erhielten zum Abschied ein kleines Präsent.